Kunterbunte Hoffnungsträger – Stoffbeutel als Willkommensgeschenk für Flüchtlinge

SEWASMILE04Es braucht nicht unbedingt viel, um Menschen, die ihr komplettes Leben hinter sich gelassen haben, ein Stückchen Hoffnung zu schenken. Manchmal reichen ein wenig Stoff, ein Stück Kordel und ein paar Meter Garn. Aus diesen bescheidenen Zutaten schneidern die Macherinnen von „Sew a Smile“ bunte Beutel, die mit Hygieneartikeln und anderen praktischen Dingen befüllt werden. Und die gehen dann als kleines Willkommensgeschenk an Flüchtlinge, die mit kaum mehr als dem, was sie am Leib tragen, nach Deutschland gekommen sind. Unterstützt wird diese gute Idee von der JAB ANSTOETZ Group, die der Initiative Stoffe gespendet hat (und so vielleicht ein wenig dazu beitragen konnte, dem einen oder anderen Neuankömmling ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern..).

Dieser Beitrag wurde unter Die ganze Welt der Wohnstoffe, Ideen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.